Tremosine ist eine wunderschöne Hochebene zwischen Limone und Campione (Gardasee-Westufer) mit ca. 10 kleineren Orten.
Auf einer atemberaubenden Strasse geht es hinauf nach Pieve (Hauptort), wo sich Ihnen ein unvergessliches Panorama bietet.


Es ist ein typisch italienischer Ort mit engen Gassen, alten Natursteinhäusern und einem herrlichen Blick auf die umliegenden Berge
sowie den Gardasee. Besonders empfehlenswert für einen Urlaub in italienischer Umgebung, abseits des Touristenrummels inmitten unvergesslicher Natur.


In Pieve finden Sie eine Sportanlage mit mehreren Tennisplätzen, Kinderspielplatz, Schwimmbad eine Eisdiele/Pizzeria sowie einen Mountainbike-Verleih.
In der Touristen-information können Karten für Oper/Events gebucht und Wander-/Bikekarten gekauft werden.
Im Ort gibt es Geschäfte jeder Art für Ihre Einkäufe, typisch italienische Tavernen und Restaurants laden zum Verweilen ein.
Etwas außerhalb finden Sie in der Käserei Agriturismo (Polzone) Wurst-, Käse- und Weinspezialitäten.